Wie ist Supervision, Coaching und Beratung jetzt möglich?
        für aktuelle Informationen bitte klicken

Auf der einen Seite sind wir aufgefordert, uns dem Wissen der Experten und den Verfügungen des Freistaates Sachsen und der Stadt Dresden zu fügen und ihnen zu folgen, um die weitere Verbreitung des Virus zu verlangsamen.

Andererseits kann gerade in Zeiten von großer Verunsicherung in vielen Lebensbereichen Supervision, Coaching und psychologische Beratung eine hilfreiche Möglichkeit sein:

  • zur Krisenbewältigung;
  • um Risiken abzuwägen und sich neu der eigenen Handlungsspielräume zu vergewissern;
  • sich seiner Ressourcen bewusst zu werden, um die eigene Wirksamkeit und Handlungssicherheit zu optimieren;
  • um Klarheit in der eigenen Berufsrolle (wieder) zu erlangen.

Ich biete Ihnen in dieser besonderen Situation kurzfristig Supervision, Coaching und Beratung per Videoberatung über Zoom oder Skype und auch telefonisch an.

Bei Interesse schreiben Sie mir eine Mail oder rufen mich an.
Informieren Sie sich zusätzlich zu meinen Angeboten auch auf meiner Webseite.
Alle Beratungstermine, die bis zum 25. 04. 2020 bereits mit mir vereinbart sind, finden online oder telefonisch statt.
Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Was brauchen Sie dazu?

  • Ein Endgerät, auf dem Skype oder Zoom funktioniert (beispielsweise Smartphone, Tablet oder Laptop),eine Webcam, ein Mikrophon und Lautsprecher,
  • die installierte Software, für die Sie sich entschieden haben,
  • einen vereinbarten Termin, entweder meinen Skype –Kontakt oder den Link für das Videomeeting bei Zoom,
  • einen ungestörten Ort ohne Ablenkungsfaktoren,
  • Experimentierfreude, sich auf dieses neue Beratungssetting einzulassen.

Informationen rund um den Datenschutz

Über den Datenschutz bei Zoom können Sie sich unter folgenden Link informieren:
zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html

Ihr Skype-Konto und Informationen über Ihre Nutzerdaten können praktisch nicht in die Hände Dritter gelangen. Die Nachrichten in Skype, ganz gleich ob Chats, Anrufe oder Video-Telefonie, werden verschlüsselt, sodass gemeinhin nur die Gesprächsteilnehmer an diese Nachrichten kommen. Ein zuverlässiger Virenschutz auf Ihrem PC erhöht wirksam Ihre Datensicherheit.

„Somit wird von uns allen Umsichtigkeit verlangt, eine Haltung, welche die Angst nicht negiert oder herunterspielt, sondern sich geradezu darin zeigt, die persönliche und kollektive Angst in eine neue Haltung zu verwandeln, die sich als eine erhöhte Aufmerksamkeit, Wachheit und Mitmenschlichkeit zeigt - gerade in der Begegnung mit der Unsicherheit des Lebens an sich.“ (Alexander Poraj/ aus seinem Impuls in Zeiten des Coronavirus/ 17. 03. 2020)

23.03.2020

 

Supervisionsgruppen für Fach- und Leitungskräfte 2020

In sozialen und medizinischen Einrichtungen arbeiten Menschen
unterschiedlicher Berufsgruppen in verschiedenen Rollen und Funktionen
in multiprofessionellen Teams zusammen.

Diese Realität machen wir uns in der Supervisionsgruppe zunutze.
Teilnehmende können Fach- und Leitungskräfte aus verschiedenen Berufsgruppen
psychosozialer und medizinischer Einrichtungen, Schulen und Kindergärten
in öffentlicher und freier Trägerschaft sein.

Wenn Sie Lust haben, im Austausch mit anderen Fach- und Leitungskräften,
eigenes berufliches Handeln zu reflektieren,
aus den unterschiedlichen Perspektiven wahrzunehmen,
und das kreative Potential einer Gruppe für Lösungsideen nutzen wollen,
dann lade ich Sie ein, an der Supervisionsgruppe teilzunehmen.

In der Supervisionsarbeit werden persönliche Ressourcen und Berufserfahrungen aller Gruppenmitglieder geschätzt und genutzt. Als Supervisorin und Coach unterstütze ich die Gruppe mit meinem mehrperspektivischen und integrativen Beratungsansatz.


Gruppe I:

Zeitrahmen: insgesamt 6 Termine mit 3 Stunden an verschiedenen Wochentagen, jeweils 9:30 – 12:30 Uhr

Termine: Mittwoch, 29.01.; Mittwoch, 25.03.; Freitag, 15.05.; Mittwoch, 08.07.; Montag, 12.10.; Montag, 14.12.2020

Kosten: 55,00 € zuzüglich 19% MwSt. pro Teilnehmer*in/ pro Sitzung


Gruppe II:

Zeitrahmen: insgesamt 5 Termine mit 2,5 Stunden mittwochs Nachmittag, jeweils 16:00 – 18:30 Uhr

Termine: 18.03.; 06.05.; 01.07.; 07.10.; 02.12.2020

Kosten: 45,00 € zuzüglich 19% MwSt. pro Teilnehmer*in/ pro Sitzung


Anzahl der Teilnehmenden je Supervisionsgruppe: 6 - 8 Teilnehmende
Ort: Charlottenpraxis in der Charlottenstr. 12, 01099 Dresden
Anmeldung: bitte per Mail an ulrike@bauer-supervision.de

Ich freue mich über Ihr Interesse, an einer der Supervisionsgruppen teilzunehmen.
Ihre Rückfragen beantworte ich gern! (Telefon 0177/ 295 40 40)